Mehrschichtparkett

Das Mehrschichtparkett mit seinem in drei Schichten gegliederten Aufbau ist wesentlich unempfindlicher gegen Verwerfungen und muss somit nicht vollständig verklebt werden, sondern kann durch einfachere Klick-Systeme installiert werden. Hier ist das formschließende System von Woodloc zu bevorzugen, da es, anders als ein kraftschließendes System, zu keinen Abnutzungserscheinungen im Schließmechanismus und dadurch zu keiner späteren Fugenbildung kommt. Die oberste Schicht, welche der späteren Optik dient, wird auf eine oder mehrere Trägerschichten geklebt. Qualitätsunterschiede hinsichtlich der Belastbarkeit und Formstabilität fassen sich aus der Stärke der sichtbaren Parkettlage wie auch der Art und Weise der Verklebung der einzelnen Schichten.